Umfrage in der PolitPro Community

Ergebnisse

Cyber-Mobbing sollte stärker verfolgt und bestraft werden.

Stimme nicht zu
Stimme zu
3%
3%
12%
82%

Kommentare

0 PolitPro Nutzer
Wir müssen hier aber differenziert betrachten was eine scharfe Beleidigung ist und was eine Schlechter witz. Sonst passiert das was mit unseren Pimmel andy Passiert ist. Und dS war übermäßig übertrieben.
0 PolitPro Nutzer
Grundsätzlich muss man zwar mit sinnvoll antworten, aber die Umsetzung dürfte sehr sehr schwierig werden. Ich teile die Hinweise und Bedenken hier.
0 PolitPro Nutzer
Wäre natürlich schön, aber im Internet ist nicht alles leicht nachzuvollziehen. Was gilt als Cybermobbing und was nicht? Wer ist für was zuständig? Wäre zwar schön, aber ich glaube das endet in einem bürokratischen Albtraum.
0 PolitPro Nutzer
Aber nicht nur Cyber-mobbing.
0 PolitPro Nutzer
Ja denke ich schon gibt ja mittlerweile auch ein Anti-Stalking Gesetz
0 PolitPro Nutzer
Was ist das für eine Frage? Wie muss man drauf sein, um da "nein" zu beantworten?
1 PolitPro Nutzer
Ich finde schon, dass man hier auch mit Nein antworten kann. Ich finde es nämlich schwierig dem Internet so etwas aufzuerlegen. Wie z Bsp würdest du es mit anderen Sprachen außer Deutsch machen? Im Internet findet Englisch nun viel mehr statt als Deutsch. Außerdem müsste man, wenn diese Regelung nur in Deutschland gilt, festlegen wo der "deutsche Internetraum" aufhört und anfängt. Beachten muss man zudem auch noch wann denn ein Kommentar überhaupt Mobbing ist und wann nicht.
0 PolitPro Nutzer
Ja wie in echt auch
Wir verwenden Cookies, damit du unsere Webseite optimal nutzen kannst. Mehr Infos