Georgien: Aktuelle Nachrichten auf einen Blick

Was passiert in Georgien?

Standard.at - 29.09.2022
EU bremst Georgiens Beitrittshoffnungen
Während der Ukraine und der Republik Moldau der offiziellen Kandidatenstatus zuerkannt wurde, stellt die EU Georgien vor eine neue Hürde - und das zu einer Zeit, in der die russische Bedrohung größer ist denn je
Standard.at - 08.08.2022
Ukrainischer Diplomat fordert Experten-Zugang zum AKW Saporischschja
Ein erstes Referendum in besetzten ukrainischen Gebieten ist beschlossene Sache, Russland zweifelt immer öfter auch den Status Georgiens an
Standard.at - 08.08.2022
Ukrainischer Diplomat fordert Expertenzugang zu AKW Saporischschja
Ein erstes Referendum in besetzten ukrainischen Gebieten ist beschlossen. Russland zweifelt immer öfter auch den Status Georgiens an
Standard.at - 02.07.2022
Georgiens Bevölkerung will in die EU, Georgiens Regierung aber nicht
Die Zivilgesellschaft will Premier Gharibaschwili aus dem Amt jagen und ruft zu Massenprotesten für Sonntag auf
Standard.at - 23.06.2022
EU-Gipfel verlieh Beitrittskandidatenstatus für Ukraine und Moldau
Die Entscheidung wurde einhellig als "historisch" bezeichnet. Ratspräsident Michel sprach außerdem von einer "europäischen Perspektive" auch für Georgien
Standard.at - 23.06.2022
EU-Gipfel verlieh Ukraine und Moldau Beitrittskandidatenstatus
Die Entscheidung wurde einhellig als "historisch" bezeichnet. Ratspräsident Michel sprach zudem von einer "europäischen Perspektive" auch für Georgien
Standard.at - 06.05.2022
Georgiens Ex-Präsident Saakaschwili in kritischem Gesundheitszustand
Laut Ärzten droht der inhaftierte Ex-Präsident Georgiens zu sterben, wenn er nicht bald besser medizinisch versorgt werde. Er leide an mehreren Krankheiten
Standard.at - 03.10.2021
Regierungspartei liegt bei Kommunalwahl in Georgien vorn
Stimmungstest nach angespannter Lage seit den Parlamentswahlen im vergangenen Herbst
Standard.at - 06.07.2021
Pride-Parade in Georgiens Hauptstadt Tiflis nach Angriffen abgesagt
Nachdem orthodoxe Priester zu Gewalt aufgerufen hatten, wurden mehrere Menschen verletzt, darunter ein polnischer Journalist
Standard.at - 08.05.2021
EU zahlt Kaution für Georgiens inhaftierten Oppositionsführer Melia
Seit der umstrittenen Parlamentswahl im Oktober steckt Georgien in einer politischen Krise. Nika Melias Freilassung soll die Lage beruhigen
Standard.at - 23.02.2021
Verhaftung von Oppositionsführer provoziert Krise in Georgien
Der Machtkampf in der Kaukasusrepublik spitzt sich mit der Festnahme des Oppositionschefs Nikanor Melija zu, die politischen Gräben reißen weiter auf
Standard.at - 07.01.2021
Was steckt hinter den Flaggen beim Sturm aufs US-Kapitol?
Von Kriegsflaggen der Konföderierten über Motive libertärer Klapperschlangen bis zur Flagge des europäischen Staats Georgien fand sich fast alles beim Sturm aufs Kapitol
Standard.at - 18.11.2020
Pompeo will Georgien gegen Russland den Rücken stärken
Die USA wollen die Souveränität des Landes gegen russische Einflussnahme stärken
Standard.at - 14.11.2020
Demonstranten in Georgien fordern Wiederholung der Parlamentswahl
Sie werfen der Regierungspartei "Georgischer Traum" vor, Wählerstimmen gekauft zu haben
Standard.at - 09.11.2020
Verletzte und Festnahmen bei Protesten in Georgien
Tausende Regierungsgegner haben sich am Sonntagabend in der Hauptstadt versammelt. Die Opposition ruft zu weiteren Aktionen auf
Wir verwenden Cookies, damit du unsere Webseite optimal nutzen kannst. Mehr Infos