Wahlen in Frankreich

Historische Wahlergebnisse und Infos zur nächsten Wahl

Nächste Wahl: 10.04.2022

Am 8. April 2022 halten die Franzosen die Präsidentenwahl ab. Es bewerben sich mehrere Kandidaten für das hohe Amt.

Die Wahlen zum Präsidenten

Zum zwölften Mal in der Geschichte der Fünften Französischen Republik wird der Staatsprädient gewählt. Ist ein zweiter Wahlgang notwendig, weil keiner der Kandidaten und Kandidatinnen die absolute Stimmenmehrheit für sich beanspruchen kann, findet dieser am 24. April statt. Die Wahl wird direkt vom stimmberechtigten Volk abgehalten.

Wer sind die Präsidentschaftskandidaten?

Ob der bisherige Amtsinhaber Emmanuel Macron erneut für das Amt des Präsidenten kandidiert, ist offiziell noch nicht bestätigt. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass er wiederum antritt und sein Zögern aus taktischen Gründen erfolgt. Seine Kandidatur verkünden kann er gemäß dem Wahlkalender bis zum 26. Februar 2022. Der als liberal geltende Macron gilt laut Umfragen als klarer Favorit.

Es gibt jedoch noch eine größere Anzahl an Kandidaten und Parteien, die Macron herausfordern. Die jeweiligen Parteien und ihre bislang bestätigten Kandidaten und Kandidatinnen auf einen Blick:

Alle Wahlen im Überblick

10.04.2022 Nächste Parlamentswahl in Frankreich
11.06.2017 Parlamentswahl in Frankreich 2017
10.06.2012 Parlamentswahl in Frankreich 2012